Yoga Retreats

Geist, Körper & Geist - Nächste Retreats:

Casa la Concha ist der perfekte Ort für Yogalehrer, um einen Yoga Urlaub zu organisieren. Dieses Jahr hatten wir Gruppen aus der ganzen Welt, aus Ländern wie Bulgarien, den Vereinigten Staaten, Russland, Spanien usw.

Wenn Sie ein Yogalehrer sind, der einen Ort für einen Retreat sucht (nicht unbedingt Yoga), setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um dies zu besprechen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Organisation verschiedener Aktivitäten wie Wandern, Massagen, Foto-Sessions, Workshops, Küstenwanderungen und Reiten.

Bitte reservieren Sie im Voraus unter +34 646 52 08 83 oder senden Sie eine E-Mail an casalaconcha@gmail.com


  • Фото 03.12.2018, 16 23 39.jpg
  • Фото 03.12.2018, 16 48 40.jpg
  • Фото 03.12.2018, 16 58 50.jpg

Buchen Sie Ihr eigenes Retreat

Wellness Retreat ist die perfekte Lösung für alle, die lange Zeit Ruhe und Gelassenheit suchen. Das Casa la Concha Boutique Hotel bietet Ihnen eine Mischung aus verschiedenen Aktivitäten: Tägliches Yoga und Meditation, Ganzkörpermassage, Kunsttherapie, ein Workshop zu Bioprodukten und vieles mehr. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, und wir organisieren gemeinsam den perfekten Ort, an dem Sie sich mit sich selbst, mit der Natur und Ihrem Körper und Geist verbinden können. Casa la Concha befindet sich im schönsten Teil von Marbella und bietet eine ideale Umgebung für Meditation, Ruhe und Entspannung.

Bitte reservieren Sie im Voraus unter +34 646 52 08 83 oder senden Sie eine E-Mail an casalaconcha@gmail.com

Unser Retreat Team:

Marie - Helene Burot - Gastgeberin

Sie wird Ihr Gastgeber in Casa la Concha sein. Marie-Helene ist die Besitzerin dieses fantastischen Boutique-Hotels. Immer mit einem Lächeln und einem herzlichen Willkommen fühlt sie sich wie zu Hause. Sie wird dafür verantwortlich sein, dieses Yoga-Retreat mit einer positiven Energie fließen zu lassen, so dass Sie sich um nichts kümmern müssen. Ihr Ziel ist es, dass Sie sich entspannt und entspannt fühlen, indem Sie auf Sie und alle Details achten.

Adelaida Villalba - Yogalehrerin und Massagegerät

Adelaida macht seit 2004 Massagen. Sie hat in zahlreichen Stilrichtungen unter anderem in Argentinien, Indien und Thailand trainiert: kalifornische, Tiefengewebe-, Shiatsu-, biodynamische Sakralschädel-, Ayurveda-, tibetische, Fußmassage und traditionelle Thai-Massage, von denen auch gibt Kurse seit 2006.
Gegenwärtig nutzt sie alle verfügbaren Werkzeuge, ergänzt um das Wissen, das Yoga über den Körper vermittelt, und hört als Psychologin und Therapeutin für Körperpsychotechniken (Río Open System) zu, um jedem Menschen eine Massage zu bieten, die er benötigt, unabhängig davon, ob er Krankheiten behandelt spezifisch oder einen Moment der Entspannung und Verbindung mit sich selbst zu haben.
In Bezug auf Yoga entdeckte sie die große Kraft der Transformation, die sie in ihrem Leben hatte. Seitdem hat sie nicht aufgehört, verschiedene Stile zu üben und zu studieren, hauptsächlich vom traditionellen Hatha Yoga über Iyengar, Anusara und Ashtanga.
Sie hat bei SVYASA, Bangalore, TT200hs, Hatha Yoga, Anusara, Iyengar bei Sharat Arora, Usha Devi und Chanchani in Indien trainiert und das 500-stündige Training, das von der Yoga Alliance am Yogashala Institute, Marbella, zertifiziert wurde, abgeschlossen.
Die Vorteile von Yoga sind körperlich, geben dem Körper Kraft und Flexibilität, sind organisch, lassen jedes der Organe seine Funktion verbessern und viele andere Tugenden, die es mit anderen körperlichen Aktivitäten teilt. Was sie hinzufügt, ist die Arbeitsweise, die Suche nach demjenigen, der übt, in dem, was er tut, präsent zu sein und so die Einheit zu erfahren, dass wir Körper und Geist sind, jenseits von beidem. Es ist ein Gefühl des Wohlbefindens, wenn der Geist still wird und Sie sich mit dem Herzen verbinden.
Juan Dominguez - Yogalehrer und Massagegerät

"Meine Erfahrung als Massagetherapeut - Ausbildung zum Chiromassagisten - hat mir ermöglicht, meinen Beruf zu lieben und zu wissen, dass Ausbildung ein eingeschlagener Weg und kein Ziel ist.
Vorliebe für gute Musik, Tanz und Dialog; Letztes Jahr erhielt ich Biodanza-Kurse. In jeder Klasse habe ich mich besser gefühlt als in der vorherigen, und da merke ich, dass sich der Einfluss der Klangschwingungen und der Tanzbewegungen, die meine Massagen sowohl auf den Körper als auch auf das Gesicht positiv verbessert haben, tatsächlich verbessert hat .
Die Massage ist heilig; Deshalb lege ich mein ganzes Herz und meine ganze Aufmerksamkeit darauf, dass sich mein Nachbar beim Austausch der darin ausgeübten Energien in einem Zustand der Fülle fühlt, und versäume es daher nicht, zu bestätigen, dass "das Gleiche das Selbst ist".
Ich begann mit der japanischen Gesichtsmassage mit Lifting-Effekt, bekannt als Kobido, mit einer ästhetischen Idee. Nach den ersten Behandlungen und einer bewussten Beurteilung dieser Gesichtsmassage ändere ich mich vollständig, um sie aus gesundheitlicher Sicht zu behandeln. Erzielen Sie noch bessere ästhetische Ergebnisse - vergessen wir nicht, dass das Gesicht der Spiegel der Seele ist - und eine große Harmonie zwischen Geist und Körper. "
Nadica - massager

Nadica is an amazing Ayurvedic massage specialist. Developed by the Yoguis, Swamis and ancestral doctors, Ayurvedic stems from traditional Indian medicine. It is also recognized by World Health Organization as a practical use of alternative medicine. Besides traditional ayurvedic massage, Nadica offers different types of massage: Ayurvedic with pindas and vapor, Bambu massage with pindas, Hindu Craneal, Nadi Abhyanga, Shiro Dhara, Navarakizipinda, Craneal Ayurveda, and massage with pindas. 

Nächste Retreats:

Retreats at Casa la Concha can be about anything!


April 13th - 17th: Crochet Workshop with Laura Dam-van Schagen

May 21st - 25th: The Lightness of Being Retreat with Tammy L. Sands, a certified Ayurvedic yoga specialist

September 10th - 14th: EnerQi Retreat with Karin Cavigelli

November 3rd - 7th: Crochet Workshop with Laura Dam-van Schagen


Please feel free to contact us via email or phone for bookings and inquiries.

Bewertungen: